Für wen sind wir da?

Unsere Beratungsstelle steht für Ratsuchende aus der Stadt und dem Landkreis Regensburg offen.

Wir bieten Beratung und therapeutische Begleitung an bei Fragen und Problemen, die während der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und im Zusammenleben in Familien auftauchen können.

Unser Angebot richtet sich an Familien, Eltern, Alleinerziehende, Patchwork-Familien, Pflege- und Adoptiveltern.

Wir sind da für Mütter und Väter, die beunruhigt sind über

  • bestimmte Verhaltensweisen ihres Kindes
  • seinen Entwicklungsstand
  • seine Schulleistungen


und die Beratung wünschen bei

  • Erziehungsfragen
  • Fragen des familiären Zusammenlebens
  • bei Trennung und Scheidung
  • bei der Bewältigung von Krisen und Schicksalsschlägen in der Familie


Die Beratung

  • ist unabhängig von Nationalität und Konfession
  • unterliegt der Schweigepflicht
  • beruht auf dem Grundsatz der Freiwilligkeit


Grundlage unserer Tätigkeit ist das Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII), deshalb ist die Beratung für Sie kostenfrei.

 

Unsere Beratungsstelle wird finanziert von der Stadt und dem Landkreis Regensburg, der Kath. Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V. sowie dem Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Gesundheit. Über Spenden freuen wir uns.
Unser Spendenkonto lautet:

Liga Bank Regensburg
BLZ 750 903 00
Konto 117 8660

Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung als Verwendungzweck Spende für EB Regensburg an.

Bitte beachten: ab 01.02.2014 gelten
die neuen IBAN und BIC Nummern:

IBAN: DE 87 7509 0300 0001 1786 60
BIC: GENODEF1M05

 


Sie können sich persönlich, telefonisch oder per Email anmelden.
Weitere Informationen hierzu finden Sie unter "Kontakt".