« Zurück

Gebt den Kindern Flügel - Abenteuer Schule

Schon im achten Jahr setzt die Kooperationsgemeinschaft die erfolgreiche Veranstaltungsreihe fort. Überregionale Fachautoren und Experten, Familientherapeuten und erfahrene Lehrer und Eltern berichten von ihren Erkenntnissen und laden Sie zur Diskussion ein.

Ein Kind kommt in die Schule und alles wird anders, für die ganze Familie beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Spätestens bei der Frage des Übertritts werden Eltern und Schüler mit dem selektiven Charakter des Schulsystems und dem damit verbundenen Leistungsdruck konfrontiert. Der Ruf nach Reformen wird immer lauter: ganzheitliches Lernen, längere gemeinsame Grundschulzeit, individuelle Förderung, Integration statt Selektion und die Idee einer Schulfamilie, in der Eltern, Lehrer und Schüler an einem Strang ziehen, sind dabei zentrale Themen. Mit unseren Vorträgen, Diskussionen und Themenabenden möchten wir Impulse geben, wie Schule schon heute gelingen kann. Welche reformpädagogischen Ansätze gibt es? Wie lernen Kinder eigentlich und wie kann ihre Lernlust gefördert werden und erhalten bleiben? Welche Spielräume gibt es für Schulen und Lehrer und was können Eltern tun, damit ihre Kinder gut durch die (Grund-)Schulzeit kommen?

Folgende Veranstaltungen finden statt:

Wie soll Schule sein?
Gespräch mit Margret Rasfeld am 06. Februar


Lasst Kinder  träumen – Warum Phantasie wichtiger ist als Wissen Immer
Vortrag mit Jan Uwe Rogge am 09. Februar


Herausforderung Schule –  wie Kinder, Eltern und Lehrer/innen gut durch die Schulzeit kommen
Podiumsdiskussion am 21. Februar mit
Christine Frey, Schulpsychologische Beratungsrektorin, Grundschule Burgweinting
Verena Hinrichs, Elternbeiratsvorsitzende an der  Kreuzschule Regensburg
Mirjam Thurn, Konrektorin und Lehrerin an der  Grundschule St. Wolfgang
Dr. Hermann Scheuerer-Englisch (Dipl. Psychologe) –   Leiter der Erziehungsberatungsstelle der Katholischen  Jugendfürsorge Regensburg


Mit der Kraft der Bindung in die Schule – Mit der Liebe der Eltern lernen
Themenabend am 07. März mit
Daniela Dombrowsky und Dr. Hermann Scheuerer-Englisch

Ausführliche Infos sowie die Veranstaltungsorte können dem Flyer entnommen werden.

Diesen können Sie hier downloaden.